1. Souq Waqif-Vorderfront Herzlich willkommen!
  2. Ambassador Muzel in cockpit of A350-1000 Test Aircraft Übergabe Airbus A350-1000 an Qatar Airways am 27.01.
  3. Eröffnung Forschungs-Konferenz Heidelberg Universität / Hamad Medical Corporation
Souq Waqif-Vorderfront

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, Sie auf unserer Website begrüßen zu dürfen!

Ambassador Muzel in cockpit of A350-1000 Test Aircraft

Übergabe Airbus A350-1000 an Qatar Airways am 27.01.

Botschafter Muzel sowie sein französischer, spanischer und britischer Amtskollege besuchten die Auslieferung des ersten Airbus A 350-1000 an Qatar Airways gemeinsam mit CEO Akbar Al Baker.

Eröffnung Forschungs-Konferenz Heidelberg Universität / Hamad Medical Corporation

Botschafter Muzel nahm an der Unterzeichnung einer gemeinsamen Vereinbarung zwischen dem Universitätsklinikum Heidelberg und der Hamad Medical Corporation (HMC) am 27. Januar teil. Die Vereinbarung wurde von der katarischen Gesundheitsministerin Dr. Hanan Al Kuwari sowie von der leitende ärztlichen Direktorin des Universitätsklinikum Heidelberg und der Medizinischen Fakultät Heidelberg, Prof. Dr. Annette Grüters-Kieslich, unterzeichnet und soll die gemeinsame Zusammenarbeit insbesondere in den Bereichen Krebsforschung, Ausbildung sowie Technologietransfers stärken.

Hinweis zur aktuellen politischen Situation

Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Bahrain und Ägypten haben seit dem Abbruch der diplomatischen Beziehungen zu Katar am 05.06.2017 eine Reihe von Maßnahmen ergriffen.  Die Land-, Luft- und Seegrenzen dieser Länder zu Katar wurden geschlossen. Da es aufgrund der gegenwärtigen Situation zu teilweisen Verzögerungen im Luftverkehr kommen kann, sollte bei geplanten Reisen die jeweilige Fluggesellschaft zwecks Bestätigung kontaktiert werden.

Während katarischen Staatsangehörigen und Staatsangehörigen einiger anderer Länder mit gültigen längerfristigen Aufenthaltstiteln für Katar („residence permits“) die Einreise in und der Transit durch die Vereinigten Arabischen Emirate verwehrt wird, gilt dies nach Auskunft der dortigen Behörden nicht für EU-Bürger. Für die Einreise deutscher Staatsangehöriger gelten daher weiterhin ungeachtet eines möglichen katarischen Aufenthaltstitels die üblichen Einreisebestimmungen. Es kann allerdings nicht ausgeschlossen werden, dass einzelne Mitarbeiter von Fluggesellschaften beim Check-in bzw. Grenzbeamte hierüber nicht im Detail informiert sind.

Weitere und verbindliche Auskünfte zur Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate bei bestehendem katarischen Aufenthaltstitel können nur die Auslandsvertretungen der Vereinigten Arabischen Emirate erteilen.

Bitte informieren Sie sich weiterhin über die Lageentwicklung, auch anhand der Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts die bei Bedarf umgehend aktualisiert werden.

Deutsche Staatsangehörige können sich gemäß § 6 Abs. 3 des Deutschen Konsulargesetzes in eine Deutschenliste (ELEFAND) aufnehmen lassen.

Elektronische Erfassung von Deutschen im Ausland


Wir wären dankbar, wenn Sie die Informationen zu ELEFAND möglichst weitläufig in Ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis streuen könnten, sodass möglichst viele Deutsche in Katar von dieser Möglichkeit im eigenen Interesse Gebrauch machen können.

Wollen Sie das deutsche Parlament kennenlernen?

Auch im Jahr 2018 bietet der Deutsche Bundestag zum siebten Mal ein Stipendienprogramm für politisch engagierte junge Hochschulabsolventen aus dem arabischen Raum an, die Interesse am deutschen parlamentarischen System haben und sich in ihren Heimatländern aktiv für demokratische Grundwerte einsetzen. In einem vierwöchigen Kompaktprogramm können die Stipendiaten das deutsche parlamentarische System und politische Entscheidungsprozesse im Deutschen Bundestag aus nächster Nähe kennen lernen.

Hubschraubereinsatz

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Logo der deutschen Sicherheitsratskandidatur

Deutsche Kandidatur für den Sicherheitsrat 2019/20

Deutschland bewirbt sich um einen nichtständigen Sitz im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Der damalige Außenminister Steinmeier hat am 27. Juni 2016 in Hamburg die Kandidatur für den Zeitraum 2019/20 bekanntgegeben. Die Wahlen werden voraussichtlich im Juni 2018 in der Generalversammlung stattfinden.

Protokollhof

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Hier finden Sie tagesaktuelle Meldungen aus Deutschland

Botschafter Hans-Udo Muzel

Ambassador Muzel at Closing Ceremony of "German Encounters" Exhibition

Hans-Udo Muzel ist seit dem 03.09.2015 Deutscher Botschafter in Katar. Das Team der Botschaft fördert gemeinsam mit deutschen und katarischen Partnern die bilateralen Beziehungen zwischen beiden Ländern.  

Die Botschaft auf sozialen Medien

FacebookTwitter

Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten

Pass- und Konsularstelle

Serviceseite für Deutsche Staatsangehörige im Ausland

Visa

Auf diesen Internetseiten finden Sie aktuelle, allgemein gültige Informationen zum Rechts- und Konsularbereich.